+++ Hallo Curler, bitte beachtet die sehr kurzfristig bekanntgegebene, mehrwöchige Sperrung der Halle wegen der Sledge-Hockey-WM. Termine im internen Kalender. +++ Die betroffenen Spiele der Vereinsmeisterschaft müssen neu geplant werden. +++
   

Login Form  

   

Intern  

   

Am Wochenende vom 16. bis 18. Januar 2015 fand die Premiere des „Berlin Curling Cup“ statt. An den Start gingen 16 Teams aus dem In- und Ausland.
 

Die Berliner Curlerinnen und Curler begrüssten deutsche Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Chemnitz, Frankfurt (Main), Geising, Hamburg, Ilmenau und Mannheim. Aus dem Ausland waren Curlerinnen und Curler aus Kaunas (Litauen), Prag (Tschechien), Budapest (Ungarn), Arosa (Schweiz) und der amtierende Europameister der Gehörlosen aus Russland am Start.

Nach vielen spannenden Spielen und einem offenen Finale mit sechs Teams entschied der allerletzte gespielte Stein das Turnier. Der erste "Berlin Curling Cup" konnte dem Team „FTC Kingfishers “ aus Budapest überreicht werden. Den zweiten Platz belegte das Team des CC Hamburg mit Skip Lenard Schulze. Platz drei sicherte sich das Team „Ledoborci 7" aus Prag.
Die sportlichen Wettkämpfe wurden von einem gemütlichen Curlerabend im Herzen von Berlin abgerundet.

 
Ein Videobericht findet sich hier: youtube

BCC 2015 Fotos.